Unterstützung für Bezugspersonen

Wenn Sie in ihrem Umfeld eine Frau kennen, die sexuelle Übergriffe erlebt oder erlebt hat und dieser helfen möchten, stellt das sicherlich auch für Sie eine starke Belastung dar. Gerade die Reaktionen des Umfelds sind aber bei der Verarbeitung von sexuellen Gewalterlebnissen von enormer Bedeutung. Sie können das Beratungsangebot nutzen, um für sich selber Klarheit zu schaffen, wie Sie die betroffene Frau am besten unterstützen können.


Rufen Sie uns an

  • wenn Sie eine Frau kennen, die sexuelle Übergriffe erlebt oder erlebt hat und Sie dieser Frau helfen möchten
  • wenn Sie sich durch die Situation überfordert fühlen
  • wenn Sie sich von Ohnmacht, Trauer, Wut, aber auch Mitgefühl belastet fühlen
  • wenn Sie Schwierigkeiten haben, der Frau zu glauben
  • wenn Sie das Gefühl haben, für alles die Verantwortung übernehmen zu müssen


Wir bieten

  • Sie entscheiden selber, worüber Sie reden möchten und wobei wir Sie unterstützen können.
  • In der Beratung können Sie in aller Ruhe klären, welche Schritte für Sie und die betroffene Frau hilfreich sind.
  • Wir unterstützen Sie, einen guten Umgang mit den eigenen Belastungen zu finden.
  • Wir informieren Sie über übliche Folgereaktionen nach einem sexuellen Übergriff.